Roter Faden Taschenkalender

Den roten Faden behalten

Dieser Kalender ist Organization Porn Deluxe. Ernsthaft! Ich weiß nicht, wie ich es bisher ohne ihn ausgehalten habe.

Ordnung ist das halbe Leben und Organisation einfach alles. Munkelt man. Und man hat (leider) recht. Das habe ich erst spät akzeptiert, dafür umso deutlicher begriffen. Ordnung zu halten, musste ich nämlich wirklich unter Blut, Schweiß und Tränen lernen. Vielleicht, weil ich allgemein eher der Typ Mensch bin, der seine eigenen Erfahrungen machen und dafür naturgemäß nicht selten „die Krot fressn“ muss, wie man hier so schön sagt. Soll so viel heißen wie: Ich lerne am besten, wenn ich so richtig auf die Schnauze falle.

„Ich hab’s dir doch gesagt!“ ist wahrscheinlich der meistgehörte Satz meines Lebens. Da könnt ihr ruhig meine Mutter fragen, die singt euch (gerne) ein Lied davon. Oder zwei. Mein Freund hat sich an diesen Umstand bereits gewöhnt, ist aber weniger pedant als meine Mama und schenkt mir statt Unverständnis lieber Praktisches, wie diesen zauberhaften Organizer von „Roter Faden“. Organization Porn eben.

Roter Faden Daniel Wellington Uhr

Ich weiß ja nicht, wie’s euch geht, aber mein To-Do-Listen- und Kalender-Fetisch ist in den letzten Jahren ziemlich ausgeartet (ich konnte einfach nie etwas Passendes finden!). Was mitunter gerade daran liegt, dass ich so ein Schussel bin und die meisten Hersteller einen in der Gestaltung des persönlichen Kalenders unglaublich einschränken. Mit ausreichend Organisation in Form des geschriebenen Wortes, schaff ich’s aber wunderbar, nicht zu spät zu kommen oder gar etwas Wichtiges zu vergessen.

Fuck you, Notizblock!

Noch mehr als ordentlich sein zu müssen, hasse ich es nämlich, unvorbereitet zu sein. Wie gut also, dass ich dieses Schmuckstück von „Roter Faden“ nun mein Eigentum nennen darf und Daniel Wellington mein neues Ordnungssystem mit einer traumhaft schönen Uhr komplettiert hat. So hab‘ ich nicht nur alles im Griff, sondern auch stets zur richtigen Zeit. Und das mit maximaler Freiheit sowohl beim Taschenbegleiter als auch bei der Uhr. Also fuck you, Notizblock und hallo neues System!

Organization Porn Deluxe

Das Klammernsystem des von der Designschule ausgezeichneten Organizers ermöglicht ein praktisches Befüllen mit sämtlichen Papieren. Richtig gehört – sämtlichen. Nicht nur jenen von „Roter Faden“ (Fuck you, Sonderlochung!). Was jedoch nicht bedeutet, dass man sich die liebevoll gestalteten, handgemachten Notizblöcke, Kalender und To-Do-Listen nicht etwas genauer anschauen sollte. Die Betonung liegt dabei auf sollte, man muss nämlich gar nichts. Maximale Freiheit eben.

Organization Porn Deluxe

Und auch die elegante Uhr von Daniel Wellington schränkt alles andere als ein: Sie lässt sich problemlos austauschen und individuell anpassen – so hat man ohne großen finanziellen Aufwand für jedes Outfit eine passende Armbanduhr. Perfekt, oder? Wie gut, dass ich auch einen Rabattcode für euch im Gepäck habe – schließlich hab‘ ich ja jetzt alles im Griff. Mit „DW_sweettrolley“ bekommt ihr auf www.danielwellington.at nämlich feine 15 Prozent Rabatt. Das Kleidchen eures ganz persönlichen „Roter Faden“-Favoriten könnt ihr übrigens ebenfalls selbst zusammenstellen. Ganz einfach sogar, mithilfe des praktischen Konfigurators. Das ist aber nicht nur aus optischer Sicht fantastisch, auch die praktischen Seitentaschen lassen sich individuell auswählen, je nachdem, womit ihr sie befüllen möchtet. Organization Porn Deluxe, wenn ihr mich fragt.

No Comments

Post a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.